FLEX REMOVER

FLEX REMOVER

Haben Sie einen falschen Buchstaben aufgetragen? Oder hat ein anderes Detail Ihrer Anwendung plötzlich verschoben und alles ruiniert?

Keine Panik, an dieser Stelle können Sie mit unserem Flex Remover die Flexfolie wieder von dem Textil lösen und diese kleinen Fehler korrigieren.

Und wie das funktioniert? In 4 einfachen Schritten können Sie Ihren Job retten:

SCHRITT 1: Schutzhandschuhe tragen

SCHRITT 2: Tragen Sie die Flex Remover Flüssigkeit mittels der beiliegenden Pipette auf den Bereich auf, den Sie entfernen möchten. Sie können die Flüssigkeit sowohl auf die Vorder- als auch auf die Rückseite des Gewebes auftragen.

SCHRITT 3: Entfernen Sie die Flexfolie mit der Pipette. Warten Sie, bis die Flüssigkeit aus dem Gewebe verdunstet (bei Flecken, die der Flex Remover hinterlassen hat, drücken Sie das Shirt 2-3 Sekunden, um sie zu beseitigen).

SCHRITT 4: Tragen Sie nun die korrekte Grafik auf, indem Sie den Anwendungshinweisen der verwendeten Flexfolie folgen.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, wenden Sie Flex Remover nur auf der Rückseite des Designs und nur auf dem Teil an, das Sie entfernen möchten.

Unser FLEX REMOVER enthält 500 ml Flüssigkeit und eine Tropfpipette.

Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an: marketing@b-flexitalia.com.

Subscribe to our newsletter!

Stay updated on our news and promotions!